unic.com - Navigations- und Servicebereich


Inhaltsbereich

04.-05.04.2017Schweiz
SAP Forum Basel – Join the Digital Festival

Header-SAP-Forum

Die digitale Revolution schreitet voran und treibt Firmen zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Kreative Ansätze und digitale Innovationen sind für Unternehmen überlebenswichtiger denn je. Sind Sie bereit, Ihre Produkte und Services digital auszubauen? Wir laden Sie ein, vom 4. bis 5. April 2017 im Congress Center in Basel Teil des Festivals der Business-Ideen zu sein. Treffen Sie Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Forschung und holen Sie wertvolle Denkanstösse für Ihre Business Strategie von Morgen.

weiterlesen

Internet World Shop Award 2017 – Unic-Projekt Mammut gewinnt Silber in der Kategorie „Bester Markenshop“

Von am 7. März 2017, keine Kommentare
Daniela Enke, Head of Online Communications & PR, und Daniel Rölli, Head of Logistics, beide Mammut Sports Group AG

Daniela Enke, Head of Online Communications & PR, und Daniel Rölli, Head of Logistics, beide Mammut Sports Group AG

Bei der Verleihung des INTERNET WORLD Shop Award 2017 konnte sich der von Unic konzipierte und umgesetzte Online-Shop der Mammut Sports AG Silber in der Kategorie „Bester Markenshop“ sichern und sich gegen Finalisten wie Gourmetfleisch, Bonprix und WMF durchsetzen.

weiterlesen

05.04.2016Österreich
SAP-Forum für Customer Engagement und Commerce

SAP-CEC-Forum_Unic-Magazin

Das Zusammenwachsen der Bereiche Sales, Service, Marketing und Commerce spielt eine immer grössere Rolle. Um den Kunden ein konsistentes Erlebnis zu bieten, muss ein Unternehmen geschickt die verschiedenen Welten miteinander vernetzen und verzahnen. Dies gilt für die Kommunikation genauso wie für den Verkauf.

Beim SAP-Forum für Customer Engagement und Commerce am Dienstag, den 5. April 2016 in Wien in der METAStadt Wien – METAHall erwarten Sie spannende Keynotes, Showcases und Live-Demos!

weiterlesen

01.-02.03.2016Deutschland
Omnichannel-Kompetenz für erfolgreichen E-Commerce – Unic an der Internet World 2016

Unic Messestand

Die Kräfteverhältnisse zwischen Brands, Händlern und dem Konsumenten haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert: Unterstützt durch den technischen Wandel hat eine Machtverschiebung hin zum Kunden stattgefunden. weiterlesen

360° Kundenorientierung – Ein Blick hinter die Kulissen

Von am 26. November 2015, keine Kommentare
Wolfgang Posch, Moderator des Unic E-Business Breakfast am 19.11.2015 in Wien.

Wolfgang Posch, Moderator des Unic E-Business Breakfast am 19.11.2015 in Wien.

Das diesjährige E-Business Breakfast fand am 19. November 2015 im Sofitel Stephansdom in Wien statt. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen von Customer Centricity, bei der unterschiedliche Blickwinkel, um den Kunden in den Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit zu stellen, beleuchtet wurden.

weiterlesen

„Ein Tag E-Commerce von A bis Z“

Von am 9. November 2015, keine Kommentare

AntonAward_ADAY_Header_Unic

„So etwas gab es in Österreich noch nie!“ heisst es aus allen Ecken, wenn es sich um den diesjährigen A-COMMERCE Day handelt. Am 22. Oktober 2015 fand der erste A-COMMERCE Day in Österreich statt. Das Alpenland war Gastgeber des spannenden E-Commerce Events. Die Veranstalter von A-COMMERCE haben unter anderem mit dem A-COMMERCE Day ihre Vision zur Mission gemacht. Das Ziel war und ist eindeutig definiert – Veränderungen in der E-Commerce Alpenregion zu schaffen und vor allem Innovationen im Online Handel weiter zu bringen. „Ein Tag E-Commerce von A bis Z“ war das Motto des gesamten Events.

weiterlesen

19.11.2015Österreich
Wiener E-Business Breakfast „Customer Centricity – Der Kunde im Mittelpunkt“

Unic_E-Business-Breakast_Customer-Centricity

Das Thema Customer Centricity – die Ausrichtung auf Bedürfnisse und Wünsche der Kunden – rückt immer mehr in den Vordergrund und gilt als zentraler Erfolgsfaktor im E-Business. Am diesjährigen Unic E-Business Breakfast am 19. November 2015 im Sofitel Stephansdom in Wien referieren Branchenexperten über die bestehenden Herausforderungen und geben den Teilnehmern Do’s and Don’ts für eine erfolgreiche Kundenzentriertheit mit auf den Weg.

weiterlesen

Das E-Commerce Summit-Trendbarometer 2015

Von am 8. Oktober 2015, keine Kommentare

Das E-Commerce Summit (ECS-)-Trendbarometer wurde anlässlich des E-Commerce Summit 2015 zum dritten Mal durchgeführt. Es zeigt die zentralen Treiber und Herausforderungen, die Schweizer E-Commerce-Verantwortliche bewegen. Im Jahr 2015 haben 69 Entscheidungsträger ihre Meinungen und Erfahrungen mit uns geteilt.

Auf dem Weg zur Customer Centricity im Multichannel-Commerce
Kundenorientierung ist ein Begriff, der lange vor dem Thema Multichannel-Commerce geprägt und diskutiert wurde. Mit der immer stärkeren Verflechtung und Synchronisation der Kanäle hat das Thema allerdings eine neue Bedeutung erhalten. Kundenorientierung – kanalübergreifend – ist die neue Herausforderung, den Kunden auf seiner Reise nicht zu verlieren. Dies haben viele Unternehmen erkannt: Im Reifegrad-Modell „Customer Centricity im Multichannel-Umfeld“ positionieren sich 44% der Befragungsteilnehmer auf der zweiten Stufe: Sie haben ihre Online- und Offlinekanäle untereinander zwar bereits integriert, aber es gibt noch keine durchgängige Datenbasis über alle Kanäle hinweg. weiterlesen

Curated Shopping – Trends und Best Practices im E-Commerce

Von am 16. September 2015, keine Kommentare

E-Commerce

E-Commerce-Shops glänzen heute häufig mit grosser Sortimentsbreite und -tiefe. Doch die Produktfülle wirft beim potenziellen Käufer neue Fragen auf: Worin genau unterscheiden sich die Produktvarianten? Und welche davon passt am besten zu meinen Wünschen? Curated oder Guided Shopping bietet die Chance, den Kunden im Entscheidungsprozess früher abzuholen und gezielter zu begleiten. weiterlesen

19.05.2015Österreich
Live Webinar „Die Customer Journey im Griff“ von Sitecore und Unic

CustomerJourney-Webinar_Unic-Magazin-2015

Im digitalen Business stellt die effiziente und effektive Bewirtschaftung der unterschiedlichen Customer-Touchpoints eine immer grössere Herausforderung dar. Einerseits müssen Omnichannel-Verantwortliche in der Lage sein, die richtigen Touchpoints als solche zu identifizieren, andererseits gilt es, diese optimal zu orchestrieren.

weiterlesen