unic.com - Navigations- und Servicebereich


Inhaltsbereich

20.-21.05.2015Österreich
Unic auf der DMX Austria in Wien

DMX-Austria_2015_Unic

Die DMX Austria, österreichische Leitmesse für digitales Marketing und E-Business, findet vom 20.-21. Mai 2015 zum ersten Mal gemeinsam mit der eCom World Vienna in der Messe Wien statt. Messe und Kongress wachsen so zu einer grösseren Plattform zusammen und bilden gleichzeitig den Jahrestreff für den österreichischen E-Commerce.

Branchenexperten referieren über erfolgreiche Strategien, Best Practices, technische Lösungen sowie Trends und geben so einen umfassenden Überblick über den Markt und aktuelle Entwicklungen im Digital Marketing und Digital Commerce.

weiterlesen

23.06.2015Schweiz
8. Schweizer E-Commerce Summit

Schweizer E-Commerce Summit

“Mehr Wertschöpfung durch Customer Centricity” – Zu diesem Thema findet der achte Schweizer E-Commerce Summit am Dienstag, den 23. Juni 2015 im Lake Side in Zürich statt.

weiterlesen

Vergangene Events

15.-16.04.2015Schweiz
Swiss Online Marketing 2015: E-Commerce Summit On Tour lädt ein

Unic_E-Commerce-Summit_on-Tour

Im digitalen Commerce stellt die effiziente und effektive Bewirtschaftung der unterschiedlichen Customer-Touchpoints eine immer grössere Herausforderung dar. Einerseits müssen Omnichannel-Verantwortliche in der Lage sein, die richtigen Touchpoints als solche zu identifizieren, andererseits gilt es, diese optimal zu orchestrieren. Viele Unternehmen beissen sich an dieser Aufgabe die Zähne aus. Wie behalten Sie die Customer Journey im Griff? Wie können Sie sich wirksam gegen Online-Betrug schützen und wie optimieren Sie Ihren Bezahlprozess im E- und M-Shop? Welche Gefahren lauern beim E-Mail-Marketing und wie kann verknüpftes E-Mail-Marketing den Kundendialog weiter optimieren und den ROI dadurch signifikant steigern?

weiterlesen

31.03.2015Schweiz
Unic Fokus “Tag Management”

Unic_Teaser_Devices

Am 31. März 2015 findet der Unic Fokus „Tag Management“ im Radisson Blu Hotel am Flughafen Zürich statt.

Tag-Management-Lösungen haben sich zum Schlüssel für digitale Marketing-Strategien entwickelt, denn gezieltes Online-Marketing benötigt ein fortschrittliches und schnell anpassbares Tracking. Gilt es daher schon als Sünde, auf ein Tag-Management-System zu verzichten?

weiterlesen

24.-25.03.2015Deutschland
Multichannel Know-how für erfolgreichen E-Commerce – Unic an der Internet World 2015

Unic-Messestand Internet World 2014

Die Kräfteverhältnisse zwischen Brands, Händlern und dem Konsumenten haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert: Unterstützt durch den technischen Wandel hat eine Machtverschiebung hin zum Kunden stattgefunden. Die Customer Journey ist individueller als je zuvor. Auf der Reise von Inspiration, Evaluation, Kauf bis hin zu After-Sales gibt es unterschiedlichste Nutzungsmuster von Vertriebskanälen und Informationsquellen. weiterlesen

19.02.-17.03.2015Schweiz
Unic geht mit Adobe in München und Basel auf Tour

Adabe-Digital-Marketing-Days-2015

Im Digital Marketing von heute ist Mobile längst kein Hype mehr – im Gegenteil: Mobile Marketing etabliert sich zunehmend als wichtiger Treiber messbarer Cross-Channel-Erfolge. Im Zentrum dieser Entwicklung steht ein verändertes Mediennutzungsverhalten der Verbraucher, das sich vermehrt auf Smartphones, Tablets & Co. abspielt.

weiterlesen

04.12.2014Schweiz
2. Schweizer Webtrends Engage in Zürich

Webtrends-Engage-2014

Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr kehrt die Schweizer Webtrends Engage am Donnerstagvormittag, den 04. Dezember 2014 zum zweiten Mal nach Zürich zurück. Als Location wurde das stilvolle Radisson Blu Hotel direkt am Zürich-Airport ausgewählt.

weiterlesen

22.10.2014Schweiz
CampusTalk: Die Customer-Journey im Griff

Im digitalen Commerce stellt die effiziente und effektive Bewirtschaftung der unterschiedlichen Customer-Touchpoints eine immer grössere Herausforderung dar. Einerseits müssen E-Commerce-Verantwortliche in der Lage sein, die richtigen Touchpoints als solche zu identifizieren, andererseits gilt es, diese optimal zu orchestrieren.
Ein kritischer Erfolgsfaktor ist zudem die Sammlung und Interpretation von Analysedaten mit dem Ziel, das Nutzererlebnis und den Geschäftserfolg laufend zu optimieren. Viele Unternehmen beissen sich an dieser Aufgabe die Zähne aus.

weiterlesen

25.09.2014Österreich
eCom World Vienna: Conference & Expo für E-Commerce und Online-Handel

Der Stellenwert des Online-Kanals im Handel wird stetig grösser. Einer der wichtigsten Treiber ist das veränderte Kundenverhalten: Die Erwartungen an Kommunikationsqualität, an die Verfügbarkeit der Produkte und damit einhergehend an Lieferung und Kundenservice steigen. Mit dem veränderten Einkaufsverhalten nutzen  Unternehmen heute unterschiedlichste Kanäle und Geschäftsmodelle für den Vertrieb, um nachhaltigen Erfolg zu erzeugen. Die Herausforderungen im Online-Handel liegen demzufolge in der Vermittlung einer konsistenten Produkt- und Markenwahrnehmung für die Kunden über alle Touchpoints. Wie werden diese Herausforderungen gelöst?

weiterlesen

18.09.2014Österreich
Unic E-Business Breakfast – “Customer Journey – kann ich sie verhindern?”

Coffeebreak_583

Das Unic Breakfast zum Thema „Customer Journey – kann ich sie verhindern?“ findet am 18. September 2014 im Hotel Sofitel Stephansdom in Wien statt.

Mit dem Begriff des Multichannel Commerce kommt automatisch auch die Customer Journey ins Spiel. Diese „Kundenreise“ findet im B2C genauso wie im B2B statt. Ist sie ein lästiges Übel oder lässt sie sich zu Gunsten des Geschäftserfolges steuern? Je mehr Kanäle und Touchpoints ein Unternehmen seinen Kunden und Partnern eröffnet, desto mehr wird davon auch genutzt. Aber liefert Multichannel überhaupt die erwarteten Erfolge? Was ist, wenn ich auf Multichannel verzichten möchte? Kann ich damit die Customer Journey beeinflussen? weiterlesen