unic.com - Navigations- und Servicebereich


Inhaltsbereich

Best of Swiss Web Award 2015 – Unsere glänzende Bilanz: 2 Mal Gold, 2 Mal Silber, 3 Mal Bronze

Von am 27. März 2015

P1020647

Die gestrige Award-Night war für Unic ein voller Erfolg: Mit 7 Auszeichnungen für die Projekte Coop Mondovino, Zürich Tourismus, ZVV, Rhätische Bahn und curaPrax – die moderne webbasierte Praxissoftware, ging das Unic-Team nach Hause. 

Seit 15 Jahren zeichnet der Best of Swiss Web Award die erfolgreichsten und innovativsten digitalen Projekte der Schweiz aus. Auf der Shortlist standen dieses Jahr 89 von insgesamt 517 eingereichten Projekten, zwölf davon haben es auf die begehrte Liste für den Master of Swiss Web, dem wichtigsten Preis der Award-Reihe, geschafft.

Vergoldete, versilberte und verbronzte Unic-Projekte
Unic ging mit insgesamt fünf Projekten ins Rennen um den Best of Swiss Web Award und ist sehr stolz darauf, dass alle fünf mit einer Auszeichnung geehrt wurden: 2 Mal Gold, 2 Mal Silber, 3 Mal Bronze – so die glänzende Bilanz.

Die Highlights des Abends, Statements der glücklichen Gewinner und der Jury haben wir in einem Film für Sie festgehalten.

Die Weinplattform mondovino.ch von Coop gewann in der Kategorie „Usability“ Gold und durfte somit eine der begehrten Bojen in Empfang nehmen.

Das Projektteam von Coop Mondovino

Das Projektteam von Coop Mondovino

Für den gelungenen Website-Relaunch wurde Zürich Tourismus gleich in drei Kategorien ausgezeichnet. Unter tobendem Applaus wurde dem Team die goldene Boje in der Kategorie „Public Affairs“ übergeben. Weiter wurde zuerich.com in den Kategorien „Technology“ und „Creation“ mit Bronze ausgezeichnet.

Die Gewinner der Gold-Auszeichnung in der Kategorie "Public Affairs" mit dem Projekt zuerich.com

Die Gewinner der Gold-Auszeichnung in der Kategorie „Public Affairs“ mit dem Projekt zuerich.com

Auch der Website-Relaunch des Zürcher Verkehrsbundes (ZVV) konnte die Jury der Kategorie „Public Affairs“ überzeugen und sicherte sich eine Silber-Auszeichnung.

Das Projektteam von ZVV

Das Projektteam von ZVV

Der komplett überarbeitete Webauftritt der Rhätischen Bahn (RhB) überzeugt mit seinem modernen Konzept unter der Leitidee „faszinierend anders unterwegs“ und räumte in der Kategorie „Business“ eine Silber-Auszeichnung ab.

Die Gewinner einer Silber-Auszeichnung in der Kategorie "Business" mit dem Projekt RhB-Relaunch

Die Gewinner einer Silber-Auszeichnung in der Kategorie „Business“ mit dem Projekt RhB-Relaunch

Die Arztpraxis-Software curaPrax, die in Zusammenarbeit mit soultank AG und Triboni AG entstand, gewann Bronze in der Kategorie „Usability“.

Die Gewinner einer Bronze-Auszeichnung in der Kategorie "Usability"

Die Gewinner einer Bronze-Auszeichnung in der Kategorie „Usability“

Das Projekt swiss.com hat sich neben 11 weiteren Masterkandidaten kategorienübergreifend durchgesetzt und wurde von der Fachjury, den Netzticker-Lesern und Besuchern der Best of Swiss Web Award Night zum diesjährigen Master des Best of Swiss Web Award gewählt. Wir gratulieren!

Es war ein toller Abend! Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden und bei allen Unic-Projektbeteiligten für Euer Engagement und Eure Leidenschaft! Wir sind stolz darauf, gemeinsam weitere Chancen in der digitalen Welt zu erschliessen.

Und das sagt die Jury zu den einzelnen Projekten:

Zürich Tourismus
Coop Mondovino
Rhätische Bahn (RhB)
Zürcher Verkehrsbund (ZVV)

1 Kommentar

  1. superjobs. herzliche gratulation.

Diesen Beitrag kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.